Deutsch/Englisch

Sonstige Leistungen

Sonstige Beratung

  • Treuhandmandate
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Mandantenseminare
  • Zusammenarbeit mit spezialisierten Rechtsanwälten

Aktuelles

29.02.2024

Änderung des Stromsteuergesetzes: Stromsteuersenkung erweitert Begünstigtenkreis

Mit Wirkung zum 01.01.2024 hat der Gesetzgeber Änderungen bei der Stromsteuer geregelt. Konkret durch das Haushaltsfinanzierungsgesetz 2024 erweitert: die antragsgebundene Stromsteuerentlastung für Unternehmen des produzierenden Gewerbes. Infolge der Neuerung dürfte das Thema für deutlich mehr Mandanten von kleinen und mittleren Kanzleien relevant sein als bislang. Der DStV informiert.

mehr
29.02.2024

BFH: Übergang von der Zusammenveranlagung zur Einzelveranlagung während des Klageverfahrens

Der BFH hat sich mit Fragen zu prozessualen Folgen des Wechsels der Veranlagungsart während des Klageverfahrens befasst (Az. I R 38/20).

mehr
29.02.2024

BFH zur teleologischen Reduktion des § 3c Abs. 2 EStG bei Zinszahlungen auf „unternehmensgruppeninte...

Der BFH hatte zu entscheiden, ob das Halbabzugsverbot auf Zinszahlungen von Gesellschaftern an Personengesellschaften, an denen sie mittelbar oder unmittelbar beteiligt sind (sog. unternehmensgruppeninterne Darlehen), nicht anzuwenden ist (Az. IV R 26/20).

mehr
Bereitgestellt von DATEV eG. © DATEV eG, alle Rechte vorbehalten.