Deutsch/Englisch

Wirtschaftsprüfung

(teilgenommen am System für Qualitätskontrolle gem. § 57a Absatz 6 Satz 7 WPO)

  • Gesetzliche Jahresabschlussprüfungen nach deutschen und internationalen Rechnungslegungsstandards
  • Satzungsmäßige und freiwillige Jahresabschlussprüfungen nach deutschen und internationalen Rechnungslegungsstandards
  • Prüfungen nach Makler- und Bauträgerverordnung
  • Gründungsprüfungen
  • Umwandlungs- und Verschmelzungsprüfungen
  • Sonderprüfungen (z. B. Unterschlagungs- und Prospektprüfungen)

Aktuelles

17.06.2024

In 3 von 4 Büros wird noch gefaxt

Schreibmaschine, Rohrpost oder Diskette – einiges von dem, was mal als modernster Bürostandard galt, gehört heute längst der Vergangenheit an. Ein Urgestein der Bürokommunikation aber hält sich trotz Alternativen hartnäckig – das Faxgerät. In drei Viertel (77 Prozent) der deutschen Unternehmen kommt das Fax noch immer zum Einsatz. Jedes vierte Unternehmen (25 Prozent) nutzt es lt. Bitkom sogar noch häufig oder sehr häufig.

mehr
17.06.2024

Anzeigepflicht grenzüberschreitender Steuergestaltungen abschaffen

Die EU-Kommission leitet eine Überprüfung der Anzeigepflichten grenzüberschreitender Steuergestaltungen ein. Der DStV übt deutliche Kritik an der EU-Bürokratie und Planungsunsicherheit für den Berufsstand und fordert, die wirkungslose Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen abzuschaffen.

mehr
17.06.2024

Notarielle Online-Verfahren bislang zurückhaltend genutzt

Seit etwa zwei Jahren können bestimmte notarielle Beglaubigungen und Beurkundungen online durchgeführt werden. Das BMJ prüft nun eine Ausweitung. Doch bislang wird die Möglichkeit nur zurückhaltend genutzt. Die BRAK rät daher, zunächst praktische Hürden abzubauen und die Zahl der bereits jetzt möglichen Online-Verfahren zu erhöhen.

mehr
Bereitgestellt von DATEV eG. © DATEV eG, alle Rechte vorbehalten.